/ Achtsamkeit

Der nächste Besenstrich

Heute ein langes, schönes Gespräch mit Lars geführt, unter anderem über Achtsamkeit, Konzentration und Sich-Grenzen-setzen. Dabei wies Lars mich auf dieses wunderbare Zitat von Beppo Straßenkehrer hin:

Er dachte einige Zeit nach. Dann sprach er weiter: »Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten.« Wieder hielt er inne und überlegte, ehe er hinzufügte: »Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein.«

Und abermals nach einer langen Pause fuhr er fort: »Auf einmal merkt man, daß man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat. Man hat gar nicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste.» Er nickte vor sich hin und sagte abschließend: »Das ist wichtig.«

— aus: »Momo« von Michael Ende

Der nächste Besenstrich
Share this